Elke Groen

Geboren 1969 in Bad Ischl, Österreich
Studium der Architektur und Fotografie in Wien
Seit 1995 als Filmemacherin und Cutterin tätig



Preise und Projekte:

1999 Preise für „Tito-Material“:
Grosser Förderungspreis (BKA Wien)
2.Preis Kurzfilmfestival Hamburg
lobende Erwähnung: Ann Arbor (U.S.A), Windsor (U.K)

2002 "Flüchtig Daheim", eine Hafenbar in Wien (Link)

2003 Ausstellung „Einfälle und Abfälle“ – Filmemacher und ihre Arbeitsweise (Link)

2003 "Welten Sichten" - Auftauchen und Abtauchen am Brunnenmarkt (Link)

2004 Ausstellung „zuhaus“ (Link)

2007 "Vis-á-Vis", eine partzipative Ausstellung im öffentlichen Raum

2008 Preise für "Nightstill":
Experimentalfilmpreis Jihlava 2008 IDFF
Experimentalfilmpreis Ljubljana Animateka 08

 
->ImpressumFilme ReferenzenBiografie Kontakt NightStill Jeder siebte Mensch Bunica Oesterreich im Herbst Tito